Das Medizinrad

19. Juli 2019 ausgebucht


Thema

Das Medizinrad ist ein Jahrtausende altes Werkzeug, das von den meisten Naturvölkern weltweit zur Navigation benutzt wurde. Auch hier in Europa. 

Das Medizinrad zeigt uns die aufeinander wirkende Kreisläufe in unserem Leben und wie wir in unserer Kraft stehen. Es erinnert dich, wie du dich mit deiner ursprünglichen Essenz und Seelenaufgabe verbinden und in Einklang bringen kannst. Das Legen des Medizinrades eröffnet dir ganz klar, wo du dir selbst im Weg bist und wie du deinen Platz einnehmen kannst.

Es weist dich in Leichtigkeit darauf hin, wie du aus deiner Mitte manifestierst, deine Lebenskraft verwirklichst, wie dein Körper und die Erde dein Gefäß sind und was es braucht, um deine inneren und äusseren Kreisläufe ins fließen zu bringen.

Das Medizinrad ist, wie das Wort schon sagt: ein Rad der Medizin auf Seelenebene. Es lässt dich erleben, dass alles verbunden und in Bewegung ist und dass du ein Kreis in einem Kreis bist, behütet und verbunden.

In diesem Workshop erlebst du dieses besondere Werkzeug, um in deine Lebenskraft und Mitte zu kommen. 

In der Mitte zu sein, um auch in stürmischen Zeiten kraftvoll dazustehen, ist  enorm wertvoll. Das Medizinrad lehrt uns darin. 



Inhalt

Du bringst dein persönliches Thema mit, eine Frage oder etwas, das dich belastet oder wo eine Sehnsucht hingeht. Ich unterstütze dich, dein Anliegen auf den Punkt zu bringen. Dann kannst du dein spezifisches Thema im Medizinrad aufstellen und erkennst schnell, welche Dynamiken wirken und was es braucht, um sich kraftvoll zu bewegen. 

Das Medizinrad ist ein 45.000 Jahre altes Navigationssystem und zeigt, wie man das, was lebendig ist, in Bewegung bringen kann. Es zeigt auch, wo man steht. Wie das Wort sagt: Es wirkt wie eine Medizin, die einem das gibt, um in den gesunden Lebensfluss und größeren Einklang zu kommen. 

 



Termin

 19.Juli 2019 von 14 bis 23.00 Uhr ausgebucht, weitere Termine wird es im Herbst geben



Ort

Montiggl/Eppan Südtirol



Investition

220 Euro



Anmeldung

Der workshop ist ausgebucht. Falls du Lust hast, das nächste Mal dabei zu sein, schreibe mir und reserviere dir deinen Platz! 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Kontakt

Petra Schrentewein

info@petraschrentewein.com

Montiggl/Eppan Südtirol

Schrentewein vGmbH

MwSt.-Nr. IT02991090214

Möchtest Du ein unverbindliches kurzes telefonisches Kennenlerngespräch vereinbaren?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.